EWMD International - Event Information


Event Name:EWMD Austria: Austria Weekend 2021 from 5.-6.11.21 with EWMD Austria MGV
Event Type(s):Online Meeting
Description:

AUSTRIA WEEKEND 2021: "Wie müssen wir wirtschaften? - Freiräume für neue Strategien und neues Handeln"


Als Netzwerk von Frauen in Fach- und Führungspositionen beschäftigen wir uns am Austria Weekend 2021 in Salzburg mit einem unserer Kernthemen: den aktuellen Herausforderungen in der Wirtschaft. Die Themen Digitalisierung, Globalisierung, Klimawandel und nicht zuletzt die Auswirkungen der Corona-Krise zeigen, dass wir mit althergebrachten und vertrauten Strategien nicht mehr weiterkommen. Alle gesellschaftlichen Bereiche sind davon betroffen: Politik und Demokratie, das Bildungssystem, soziale Konstellationen von Familie bis Community sowie die zentralen Bereiche Arbeit und Wirtschaft. Unser Hauptaugenmerk liegt auf den Herausforderungen in der Wirtschaft, jedoch können wir die anderen Bereiche nicht aussparen; selbst wenn wir wollten, denn alles ist aufs Engste miteinander verflochten. Die Metatrends Digitalisierung, Globalisierung und Klimawandel katapultieren uns von der industriellen Ökonomie des 20. Jahrhunderts in die digitale Netzwerkgesellschaft. Die bereits in der informationellen Ökonomie erfolgreichen Strategien sind hier u.a. Kooperation, Offenheit und Transparenz. Allesamt Eigenschaften, die besonders Frauen zugeschrieben werden. Und die in der Geschäftswelt eher vernachlässigt oder als typisch weiblich und „weich“ abgetan werden.

Wir wollen unsere Kompetenzen – egal ob erworben oder angeboren – nützen, um neue Strategien und neue Handlungsoptionen für nachhaltiges, wertschätzendes, gesellschaftsverträgliches und zukunftsorientiertes Wirtschaften zu erarbeiten und umzusetzen. 

In der Keynote „Welchen Wohlstand wollen wir?“ am Freitag skizziert Vivian Dittmar die Grundpfeiler eines Lebens, das in einer völlig neuen Weise reich ist: reich an Zeit, erfüllenden Beziehungen, Kreativität, Verbundenheit mit den Mysterien des Lebens und der unbändigen Schönheit der Natur. Sie zeigt, dass ein gutes Leben nicht im Widerspruch zu einem notwendigen ökosozialen Wandel der Gesellschaft steht, sondern im Gegenteil dadurch erst ermöglicht wird. Ein Weckruf für eine echte Wohlstandsgesellschaft und für das, was wirklich wichtig ist.

Vivian Dittmar ist Autorin und Impulsgeberin für kulturellen Wandel. Sie engagiert sich seit zwei Jahrzehnten für eine ganzheitliche Entwicklung von Mensch, Gesellschaft, Wirtschaft und Bewusstsein. Vivian Dittmar ist seit jungen Jahren Gefühls- und Bewusstseinsforscherin. Ihre Kindheit und Jugend auf drei Kontinenten in sehr unterschiedlichen Kulturen sensibilisierte sie früh für die Notwendigkeit, unseren Wohlstandsbegriff grundlegend zu hinterfragen. Als Seminarleiterin und Referentin begleitet sie Menschen seit vielen Jahren in ihrer Entwicklung. Sie ist Autorin der Bucherfolge «Echter Wohlstand», «Gefühle & Emotionen – Eine Gebrauchsanweisung», «beziehungsweise – Beziehung kann man lernen», «Der emotionale Rucksack – Wie wir mit ungesunden Gefühlen aufräumen», «Das innere Navi» und anderer Titel. Vivian hat zwei Söhne und lebt mit ihrer Familie in Süddeutschland.

 

Das Austria Weekend 2021 findet im Online-Format statt. Die Organisatorinnen werden sich im Salzburger ICT&S Center befinden, alle Teilnehmerinnen werden online zugeschaltet – selbstverständlich mit viel Interaktion und Möglichkeiten zum persönlichen Austausch. Die Links zur Teilnahme werden nach Registrierung/Anmeldung verschickt.

 

PROGRAMM:

Freitag, 5. November 2021

16.00  - 17.00 Uhr MGV EWMD Austria

ab 17.30 Uhr Get together

17.45 Uhr Speed-Dating

Pause

18.15 Uhr Traude Rathgeb, EWMD-Austria-Präsidentin:
Begrüßung und Eröffnung des Austria Weekends

18.20 Uhr Ursula Maier-Rabler, Präsidentin Chapter Salzburg:
Begrüßung, Vision, Programmüberblick; Vorstellung der Keynote Speakerin

18.30 Uhr Keynote „Welchen Wohlstand wollen wir?“ mit Vivian Dittmar
(Autorin, Gründerin der Be-the-Change-Stiftung, Impulsgeberin für kulturellen Wandel)

19.00 - 19.45 Uhr Diskussion in 3er-Gruppen, danach Q&A 


Samstag, 6. November 2021

09.00 Uhr Ursula Maier-Rabler, Präsidentin Chapter Salzburg:
Begrüßung, Orientierung und Programmvorstellung

09.15 Uhr virtueller Walk&Talk zu den Themen der Veranstaltung;
Zusammenfassung, Präsentation im Plenum

11.00 Uhr virtueller Walk&Talk zu den Themen der Veranstaltung;
Zusammenfassung, Präsentation im Plenum

12.30 Uhr Mittagspause inkl. Netzwerken

13.30 Uhr Isabella Klien und Ursula Spannberger: Ergebnis der Walk&Talk-Runden.
Interpretationen und Handlungsoptionen, Diskussion im Plenum;
Abschluss und Ausblick

15.30 Uhr Traude Rathgeb, EWMD-Austria-Präsidentin:
Offizielle Abschlussworte 

16.00 Uhr Ausklang


Anmeldeschluss 22.10: Wir bitten um verbindliche Anmeldung!

Event Date:5/11/2021 - 6/11/2021
Event Time:Start: 5.11.21 at 4PM End: 6.11.21 at 4PM
Location:Online via Zoom
Links:EWMD Logo
Event Registration:


return to EWMD International